Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Links das Logo des DRK, in der Mitte steht "Digitale Plattformansätze im DRK" und rechts ist eine Schreibmaschine abgebildet.
Liebe Leserinnen und Leser,
vielen Dank für ihre anhaltende Unterstützung für den Newsletter. In diesem Monat stellen wir uns die Frage, welche Ansätze für digitale Plattformen gibt es im DRK? Wie könnte sich das DRK zukünftig auf eigenen oder fremden Plattformen positionieren und so unsere Zielgruppen, Kolleginnen und Kollegen erfolgreich und nachhaltig erreichen? - Wir versuchen diese Fragen mit den nachfolgenden Beiträgen beantworten und möchten Ihnen erste Plattform-Ansätze im DRK vorstellen.

Sie setzen aktuell digitale Projekte und soziale Innovationen um? - Ich möchte Sie herzlich einladen mir an m.kuehn@drk.de zu schreiben, sodass auch andere Landes- und Kreisverbände sowie Ortsvereine im DRK und weitere Abonnenten davon erfahren! 

Viel Freude beim Lesen
Maximilian Kühn

Projektmitarbeiter Digitalisierung | Öffentlichkeitsarbeit
Deutsches Rotes Kreuz - Generalsekretariat

Wie kann das DRK seine Angebote und Dienstleistungen auf digitalen Plattformen darstellen?
Plattformen_Symbolbild-Supermarkt

Digitale Plattformen sind in aller Munde und gewinnen stetig an Relevanz. Im folgenden Beitrag möchten wir verdeutlichen, warum das Thema auch für das DRK eine enorme Bedeutung hat, welche Szenarien von Plattformen im DRK Kontext vorstellbar sind und wie wir zentrale Plattformen bereits heute im Kleinen testen.

Weitere Informationen über digitale Plattform-Ansätze im DRK

Ein Kind und Erwachsener sitzen gemeinsam und schauen auf ein Tablet.

Entwicklung und Erkenntnisse aus dem Elterncampus
In diesem Beitrag blick Luise Springer zurück auf die Entwicklung des DRK-Elterncampus. Welche Effekte hat eine nutzerzentrierte Entwicklung? Was sind die Potenziale von virtuellen Kursen? Wie geht es in diesem Jahr weiter? - Lesen Sie hier mehr:

Ein Computer-Tablet mit einem passenden Stift.

Plattformen zur digitalen Weiterbildung
Sie möchten sich selbst oder ihre Mitarbeitende im Bereich der Digitalisierung, Innovationen und angrenzenden Themen weiterbilden und fördern? Dann besuchen Sie doch unsere kuratierte Liste von Weiterbildungsangeboten:

Drei Personen stehen vor einer großen Pinnwand auf der diverse Zettel zur Digitalisierung im DRK hängen.

Projektseiten der Kompetenzzentren Digitalisierung
Auch die Webseite der Kompetenzzentren kann als kleine Plattform bezeichnet werden. Hier finden Sie Handlungsanweisungen für eigene digitale Projekte u.a. für die Bereiche Ehrenamt, Pflege, Kita, Personalentwicklung, Verwaltung u.v.m.

Ein Symbol eine Mehrecks, das die fünf Stufen des Digitalchecks symbolisiert.

DRK Digital-Check: Reifegradmessung
Eine Plattform zur Erfassung ihres eigenen Digitalisierungsgrades in ihrer Organisation steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Erfahren Sie, wo es noch Lücken gibt und was die nächsten Schritte sind. Messen Sie Ihren Reifegrad mit dem DRK Digital-Check:


Weitere Highlights aus dem digitalen Roten Kreuz

Symbolbild. Gezeichnete Person steht vor einem großem Monitor.

Das Onlinezugangsgesetz und die Wohlfahrt
Bis 2022 müssen alle Verwaltungsleistungen von Bund und Ländern auch elektronisch angeboten werden. Wo besteht die Relevanz für die Wohlfahrtspflege? Was müssen die Verbände bis dahin tun? - Erfahren Sie mehr im Beitrag von Susanne Bruch:

Foto von virtueller Konferenz. Links steht "Herzlich Willkommen zur Avatarkonferenz 2.0" und rechts steht "Gewohnte Wege verlassen"

Die DRK-Digitalkonferenz
In den letzten Jahren haben wir diverse analoge und digitale Konferenzen zur Digitalisierung im DRK durchgeführt. Jetzt haben wir unsere Erlebnisse und Erfahrungen für Sie zentral auf einer Seite zusammengestellt - lassen Sie sich inspirieren: 

Auf einem Post-it steht Finanzierung. Es liegt mit anderen Büromaterialen auf einem Tisch

Fördermittel für Soziale Innovationen und Digitalisierung
Unsere Übersicht von Finanzierungsmöglichkeiten hat ein kleines Update verpasst bekommen. Jetzt mit verbesserten Beschreibungen, neuen Bildern und wie immer neuen Fördertöpfen zur Finanzierung ihrer Ideen, Projekte und Technik.

Vier Personen auf einem Plakat des Projekts "limitless"

Limitless - Die Jugend-Innovationsakademie des IFRC
Sie haben eine innovative Projektidee, um ihre Gemeinschaften bei der Erholung von der Pandemie zu unterstützen? - Dann reichen Sie ihr Projekt bei der internationalen Föderation und der Solferino Akademie ein! 

Logo des Hubs

Der Anticipation Hub hat seine Arbeit aufgenommen
Das DRK stellt den Hub als eine Wissens- und Austauschplattform zur Weiterbildung der eigenen Kompetenzen im Bereich der Vorhersagen von humanitären Krisen, Risikoreduktion und Klimawandel-Anpassungen bereit. Hier erfahren sie weiteres:


Neues aus den Netzwerken
Die Social Innovation Community hat sich auf den Weg gemacht, mithilfe von Design Thinking Innovationen zur Förderung ehrenamtlich Engagierter im DRK zu entwickeln. In mehreren Interviews mit der Zielgruppe hat das Projektteam Erkenntnisse gesammelt, die in den nächsten Schritten in innovative Lösungen fließen.
Sie wollen auch Teil der DRK-internen Social Innovation Community werden und an Projekten wie diesen mitwirken? Dann schauen Sie mal auf der Webseite vorbei!

Auch das Netzwerk Digitale Wohlfahrt hat sich Anfang Mai zusammengefunden, um die nächsten Schritte zu planen. Neben strategischen Fragen haben wir uns auch hier mit der Projektarbeit beschäftigt. U.a. ist eine Innovationskarte für das DRK in der Mache, mit der Best Practices und Bedarfe aus dem Verband miteinander gematched werden sollen.


Eine Workshopsituation mit 6 Personen am Tisch beim DRK.

Qualifizierungsreihe: Digitale Führung Herbst 2021
Bis spätestens 06.09.2021 zur Weiterbildung für hauptamtliche Führungskräfte in DRK-Kreisverbänden, Einrichtungen, Orts- und Landesverbänden in Westdeutschland und Berlin. Erhalten Sie ein intensives Training kostenfrei. Weitere Informationen & Anmeldung:

Frau steht vor Whiteboard mit diversen Notizen dran und denkt nach.

Ankündigung: Qualifizierungsreihe: Digitale Öffentlichkeitsarbeit
Aufruf zur Anmeldung bis 26.08. bzw. 17.12.2021 zur kostenfreien Weiterbildung für Kolleginnen und Kollegen, die vollständig oder teilweise hauptamtlich Öffentlichkeitsarbeit betreiben.
Anmeldelink für 16.09. bis 10.12.2021 
Anmeldelink für 10.01. bis 01.03.2022 

Roter Kreis und Name "DRK Wirkungswochen"

Bewerbung für die DRK-Wirkungswochen
In den DRK-Wirkungswochen (21.09 bis 02.11.) entwickeln wir gemeinsam Ihre Projektidee zu einem wirkungsorientierten Projekt weiter. Bewerben Sie sich bis zum 13. Juni 2021 mit Ihrer Idee! Mehr Informationen im Blog und zur Anmeldung hier:


Piktogramm eines Kalenderblatts. Daneben steht "Verstaltungen zur Digitalisierung in der Wohlfahrt".

Alle Termine der virtuellen Impulsreihe des Deutschen Roten Kreuz

Sie möchten eine Veranstaltung in diesem Newsletter ankündigen? - Schreiben Sie uns!


Drei Frauen stehen um einen Tisch, schreiben auf Post-its und unterhalten sich.

Methode des Monats: Personas
Eine Persona ist ein Hilfsmittel, um sich empathisch in eine Zielgruppe hineinzuversetzen, deren Lebenswelt zu verstehen und daraus Bedürfnisse abzuleiten. Die Personas können anschließend z.B. für die Entwicklung von neuen Angeboten oder für die Ansprache in der Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden. Eine vielseitig anwendbare Methode!


Im Methodenbaukasten sind viele weitere Methoden zu finden, die bei solchen Prozessen, aber auch bei (digitalen) Veranstaltungen Unterstützung bieten.

Deckblatt des Handbuchs in Rot

Handbuch Digitalstrategie
Sie möchten eine Digitalstrategie bei sich umsetzen? Dann laden Sie sich doch unser Handbuch herunter, welches Ihnen Schritt für Schritt mit Konzepten und Methoden zur Seite stehen wird.


Person füllt Formular am Klemmbrett am Tisch aus.

Umfrage: Digitalstrategie-Entwicklung
Für die Entwicklung neuer Angebote würden wir gerne Ihr Feedback einbeziehen. Basierend auf der Rückmeldung sollen neue Austauschformate entwickeln werden, um Gliederungen beim Einsatz der bestehenden Tools und Materialien im Strategieprozess zu unterstützen. Hier geht es zur Umfrage:


DRK Logo und Stellenangebote Hinweis


Innovationsscout Inklusion in Münster
(bis 04.06.2021)

Technical Cluster Lead, Cash and Voucher and Social Protection Expert in Berlin (bis 06.06.2021)


Schlussworte:
Den letzten Newsletter verpasst? Besuchen Sie unser Archiv mit allen Newsletter zur Digitalisierung in der Wohlfahrt!
Sie möchten Ihre Projekte, Veranstaltungen oder andere Informationen über unseren Newsletter bekannt machen? Dann schreiben Sie eine E-Mail an Maximilian Kühn (m.kuehn@drk.de).

Vielen Dank für Ihr Abo und fürs Lesen bis zum Ende!

Unser Newsletter gefällt Ihnen? 


Highlights
> Schulungsangebote Wirkungsorientierung
> Förderberatung für Mitgliedsverbände des DRK
> Kompetenzzentren Digitalisierung
> Digitaler Werkzeugkasten

Service
Blog
Newsletter
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Fachteams & Kontakte

Datenschutz
Deutsches Rotes Kreuz e. V. 
DRK-Generalsekretariat 
Carstennstraße 58 
12205 Berlin


Telefon: 030 / 85404 - 0 
Telefax: 030 / 85404 - 450 
E-Mail: drk@drk.de 
Internet: DRK-Wohlfahrt Webseite

Newsletter Verantwortliche Stelle 
DRK e. V.
Wenn Sie keine weiteren Informationen der DRK-Wohlfahrt per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich

> hier abmelden

Das DRK in den Sozialen Medien:
Twitter Facebook Youtube Instagram